Luftverbesserung

 

a_vort_klima

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Grün in der Stadt kommt vielen zu Gute, da es das Klima wesentlich verbessert:

- Pflanzen als "grüne Lunge" einer Stadt die das Kohlendioxid aus der Luft in Sauerstoff wandeln.

- Die Bepflanzung filtert Staub aus der Luft z. B. Nitrate und andere in der Luft oder in den Niederschlägen.

- Kleinklima kann verbessert werden, Hitze und Lufttrockenheit reduziert werden.

Filterwirkung

a_vort_staub

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Bepflanzung filtert Staub aus der Luft und verbessert somit die Lebensqualität für den Menschen. Auch Nitrate und andere in der Luft oder in Niederschlägen enthaltene Schadstoffe werden festgehalten und biologisch abgebaut.