Vorteile Dachbegrünung

a_vort_daemmEnergiekostenhoriline730

Ein GDT-Dachgarten besteht aus 3 Schichten: Der Pflanzschicht, der Substratschicht und der Drainageschicht. Alle spielen eine wichtige Rolle für die Wärmedämmung. Sie besteht bei Extensiv-Begrünungen
aus einer gut geschlossenen Sedum-Kräuter-Gräser-Decke.

[ Lesen Sie mehr ]

a_vort_tempLebensdauerhoriline730

Die Schutzschicht, die ein GDT-Dachgarten bildet, gewährleistet eine längere Lebensdauer für die Dachdichtung
und reduziert somit die Kosten für Sanierungen. Die fachgerechte Aufbringung des Systemaufbaus verlängert mit regelmäßiger Pflege und Wartung die Lebensdauer ihres Daches.

[ Lesen Sie mehr ]

a_vort_wassWasserrückhalthoriline730

Regenwasserrückhalt... ein großer Vorteil für die Eigentümer und die Umwelt.  Für die Eigentümer bedeutet ein
GDT-Dachgarten weniger Abwassergebühren. Bereits dünnschichtige extensive Dachbegrünungen speichern ca. 50% des Regenwassers, intensive Begrünungen können nahezu  das gesamte Niederschlagswasser zurückhalten.

[ Lesen Sie mehr ]

a_vort_klimaLuftverbesserunghoriline730

Das Grün in der Stadt kommt vielen zu Gute, da es das Klima wesentlich verbessert. Man erreicht nicht nur eine räumliche und ästhetische Verbesserung des Arbeits- und Wohnumfeldes, besonders bei begehbaren bzw. einsehbaren Dachbegrünungen, sondern auch ein gesünderes Umfeld für den Menschen.

[ Lesen Sie mehr ]

a_vort_lebensrLebensraumhoriline730

Viele Städte, Großstädte wie Kleinstädte, und der Straßenbau hindern die Verbreitung von Pflanzen und Tieren. Auf Autobahnen sind Sie vielleicht schon einmal unter einer begrünten Brücke (Grün-Wildbrücke) hindurchgefahren - eine Form von Dachbegrünung. Der Aufbau gründet auf das selbe System und bietet den Tieren eine Übergangsmöglichkeit.

[ Lesen Sie mehr ]

a_vort_laermSchallschutzhoriline730

Viele lärmintensive Einrichtungen befinden sich in der Nähe von Wohngebieten und wirken störend, vor allem wenn diese Lärmquellen auch nachts aktiv sind. Eine Dachbegrünung kann Ihnen helfen: Während die Schallwellen auf "harten" Dachflächen reflektiert werden, absorbiert die Pflanzenoberfläche eines GDT-Dachgartens die Störgeräusche.

[ Lesen Sie mehr ]

a_vort_windWindsogreduktionhoriline730

Auf den Dächern hat der Wind freies Spiel, da es keinen natürlichen Schutz mehr gibt. Je höher das Dach, desto empfindlicher ist es. Im Ecken- und Randbereich ist die Gefahr von Turbulenzen am größten, deshalb werden
diese Bereiche mit Kies, Platten und Vegetationsmatten gesichert.

[ Lesen Sie mehr ]

a_vort_ausglAusgleichsmaßnahmehoriline730

Durch Anrechnung des Gründachs auf die im Bebaungsplan festgestellte Grünfläche ist eine bessere Nutzung des Grundstücks möglich. Dachbegrünungen eignen sich hervorragend als Ausgleichsmaßnahme bei Eingriffen in die Landschaft. Sie sind heute ein Muß bei der Stadt- und Siedlungsplanung.

[ Lesen Sie mehr ]

a_vort_kostenKostenersparnishoriline730

Aus den bisher genannten Vorteilen lassen sich eine Vielzahl von Kostenersparnissen ableiten, u. a.:
» Reduktion der Energie- & Sanierungskosten
» Reduktion der Abwassergebühren

[ Lesen Sie mehr ]